Ihre Fragen - unsere Antworten

 

Anreise

Anfahrt und Adresse
Am einfachsten Erreichen Sie das Panoptikum mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Stationen U St. Pauli (Linie U3) und S Reeperbahn (Linie S1 und S3) sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Parkmöglichkeiten
Parkhäuser finden Sie unter dem Spielbudenplatz, die Einfahrt befindet sich vor dem Operettenhaus, in den Tanzenden Türmen und im Millerntorhochhaus.

 

Eintritt

Akzeptierte Zahlungsmittel
An der Kasse des Panoptikums können Sie bar, mit Kreditkarte und mit EC-Karte bezahlen.

Audioguide
Bei der Aufsicht können Sie kostenlos einen Audioguide ausleihen (solange der Vorrat reicht), der in Deutsch und Englisch Verfügbar ist. Sie hören viele interessante Informationen und Geschichten, Musik sowie Anekdoten über die dargestellten Personen und ihre Wachsfiguren.

Garderobe
Das Panoptikum verfügt über keine Garderobe und Schließfächer.

Onlinetickets
Eine Online-Ticketbuchung ist möglich. Bitte wählen Sie hierfür Ticket Individuell.

Geschenkgutscheine
In unserem Onlineshop können Sie Geschenkgutscheine bestellen.
Diese sind unbegrenzt gültig und nicht Personen- oder Datumsgebunden.

 

Barrierefreiheit

Behinderte mit Ausweis
Wenn in Ihrem Behindertenausweis ein B vermerkt ist, erhält Ihre Begleitperson freien Eintritt.

Rollstühle
Das Panoptikum verfügt über einige Treppen und ist dadurch für Rollstuhlfahrer nur bedingt geeignet. Sollten Sie jedoch drei Treppenstufen überwinden können, können Sie sich im Eingangsbereich bewegen. Rollstuhlfahrer haben im Panoptikum daher freien Eintritt.

Blinde
Wenn Sie mit Blinden das Panoptikum besuchen möchten, bitten wir Sie, sich vorher über unser Kontaktformular anzumelden, damit eine Betreuung für Sie vor Ort ist und der Blinde die Wachsfiguren vorsichtig anfassen darf.

Kinderwagen
Kinderwagen können Sie gerne bei der Aufsicht abgeben. Da das Panoptikum über einige Treppen verfügt, empfehlen wir Ihnen, den Kinderwagen bei der Aufsicht zu deponieren.

 

Aufenthalt

Besuchsdauer
Für den Besuch des Panoptikums sollten Sie ungefähr 45 Minuten einplanen. Wenn Sie einen Audioguide nutzen und/oder eine unserer kostenlosen Rallyes bearbeiten, verlängert sich die Besuchszeit auf bis zu 90 Minuten.

Fotografieren und Filmen
Im Panoptikum dürfen Sie gerne fotografieren und filmen.

Führungen
Auf Wunsch bieten wir für kleine Gruppen von maximal 15 Personen auch persönliche Führungen an.
Bitte verwenden Sie für Ihre Anfrage das Kontaktformular.

Gruppen
Wenn Ihre Gruppe aus mehr als 15 Personen besteht, bitten wir Sie, Ihre Gruppe über unser Gruppenanmeldungsformular anzumelden, um zu vermeiden, dass sich zu viele Gruppen gleichzeitig im Panoptikum befinden.

Hunde
Gerne dürfen Sie Ihren Hund an einer kurzen Leine mit ins Panoptikum nehmen.

Kinder
Speziell für Kinder und Jugendliche bieten wir auch kostenlose Rallyes durch das Panoptikum an. Für Kinder bis zwölf Jahre wurde die „Pauli P. Tour für Kids“ entwickelt. Jugendliche ab zwölf finden in den „PanoptikumNews“ spannende Fragen zu den Figuren.
Die Rallyes erhalten Sie kostenlos bei der Aufsicht.

Schulklassen und Kindergruppen
Speziell für Kinder- und Jugendliche bieten wir kostenlos zwei pädagogische Rallyes durch das Panoptikum an:
Die „Pauli P. Tour für Kids“ für Kinder von sechs bis zwölf Jahren und die „PanoptikumNews“ für Jugendliche und Erwachsene ab zwölf Jahren. Für die Bearbeitung der „PanoptikumNews“ empfehlen wir das Ausleihen eines Audioguides. Die Rallyes erhalten Sie in der benötigten Stückzahl bei der Aufsicht. Wenn Ihre Gruppe aus 15 Personen oder mehr besteht, bitten wir Sie sich über Gruppenanmeldungen anzumelden.

 

Ihre Frage war nicht dabei? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.